Alpina Innenfarbe
Zuletzt aktualisiert: 30. Juli 2020

Innenwandfarben sind aus der modernen Wohnraumgestaltung nicht wegzudenken. Alpina bietet Qualitäts-Innenfarbe an, die an jeder Hausinnenwand verwendet werden kann. Alpina Innenfarbe bietet eine riesen Auswahl an Farben und Arten, die sich für verschiedene Wandarten eignen und deinem Zuhaus ein neues Wohlgefühl verschaffen. Neben den klassisch weißen Wandfarben bietet Alpina auch verschiedene Farbserien an, somit gibt es für jeden Käufer die richtige Farbe für seine Wände. Mit Alpina Innenfarbe kannst du auch Mängel, die du an deinen Wänden vorfindest, sehr einfach und problemlos abdecken.

Willkommen bei unserem großen Alpina Innenfarben Test 2020. In diesem Beitrag werden wir all die von uns genauer analysiert und getesteten Innenfarben von Alpina vorstellen. Hier haben wir für dich ausführlich Hintergrundinformation rund um Innenfarben von Alpina gesammelt, die wir dir in diesem Artikel präsentieren werden. Hoffentlich erleichtern wir dir damit die Kaufentscheidung und helfen dir die ideale Innenfarbe von Alpina für dich zu finden. In unserem Ratgeber haben wir auf häufig gestellte Fragen über Alpina Innenfarben, für dich beantwortet. Neben interessanten Videos und Fotos rund um Alpina Innenfarben, findest du auch weitere wichtige Informationen rund um das Produkt, auf die unbedingt achten solltest, bevor du Innenfarbe von Alpina kaufst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Alpina Innenfarben lassen sich einfach verarbeiten und ermöglichen es dir problemlos deine Wände und Zimmerdecken mit neuer Farbe zu versehen oder Mängel wie Fettflecken, Fingerabdrücke und vieles mehr abzudecken.
  • Im Grunde gibt es zwei verschiedene Kategorien bei Alpina Innenfarbe: die klassisch weiße Farbe und die eine bunte Farbauswahl, welche für jedes Wohngefühl die richtige Farbe beisteuert.
  • Innenfarben von Alpina eignet sich nicht nur für Berufs-Maler, sonder ist einfach zu verwenden und somit auch ideal für Hobby-Maler geeignet, die ihr eigenes Zuhause ohne professionelle Hilfe malern wollen.

Alpina Innenfarbe Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Alpina Innenfarbe in klassischem Weiß


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (23.09.20, 05:37 Uhr), Sonstige Shops (10.09.20, 18:24 Uhr)

Die ALPINA Innenfarbe “Das Original” ist ideal für klassische Streicharbeiten, wenn man die eigenen vier Wände zu neuem Glanz verhelfen möchte. Die beliebte Innenfarbe gibt es in einem 10 Liter Kübel. Sie ist tropfgehemmt und perfekt zu verarbeiten, außerdem kann “Das Original” eine Reichweite von 75 m² pro 10 Liter abdecken. Das Produkt scheuerbeständig, geruchsarm und hat eine sehr lange Lebensdauer, welche die Farbe vorm schnellen Abbröckeln bewahrt.

Der beste Alpina Innenfarbe Bunt

Die beste bunte Innenfarbe von Alpina ist Alpina Natura Wandfarbe Silikat Mineralfarbe, die es in verschiedenen Kugelgrößen gibt und ein absolutes Top-Produkt ist. Die Mineralfarbe hat auf ihrer Basis mineralischer Pigmente welche sehr gut Farbanstrich decken und noch dazu sehr Umweltfreundlich ist. Die Alpina Natura Wandfarbe Silikat Mineralfarbe ist frei von Reizstoffen, wie Lösungsmittel, Weichmacher und Konservierungsmittel.

Bei diesem Produkt gibt es eine große Auswahl an sanften Farben die deinem Zuhause ein gemütliches Gefühl gibt. Diese Innenfarbe eignet sich ideal für sensible Wohnbereiche und ist nicht problematisch für Allergiker und Leute mit anfälliger Haut.  Pro 2,5 Liter kann man circa 17 m² Wand oder Decken konstant bemalen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Alpina Innenfarbe kaufst

Was ist Alpina Innenfarbe?

Alpina Innenfarbe ist seit über 100 Jahren eine der bekanntesten und qualitativ besten Produkte um deinen Wänden einen strahlend aussehen zulassen. Alpina gehört zu den vertrauenswürdigsten Innenfarben in Europa und hat über Generationen hinaus überzeugt. Alpina hat neben ihrer bekannten klassischen weißen Farbe auch viele verschiedene Farbserien, darunter befinden sich Feine Farben, die Farbrezepte, Alpina Color Innenfarbe sowie Farbenfreunde.

Eine Eigenschaft die Alpina auch sehr besonders macht ist, das ihre Farberezepturen auch zum Teil lösemittel- und konservierungsmittelfrei, sodass auch Allergiker Alpina Produkte verwenden können.

Die Grundeigenschaften von Alpina Innenfarben sind das sie eine sehr hohe Deckkraft und strahlende Farbe, sowie spritzfreie Konsistente und leichte Verarbeitung mit sich bringen.

Wo kann man Alpina Innenfarbe kaufen?

Innenfarbe von Alpina findet man in Baumärkten und Fachgeschäften, aber auch auf Online-Webseiten der Hersteller oder Online-Märkten. Im Internet kannst du Online-Shops finden die sich auch Innenfarben spezialisieren und dir einen riesen Auswahl an Innenfarben übersichtlich anbieten. Unserer Recherche zufolge wurden auf diesen Webseiten die meisten Innenfarben von Alpina verkauft:

  • alpina-farben.de
  • amazon.de
  • obi.de
  • idealo.de
  • www.hornbach.at/

Alle Innenfarben von Alpina, die wir auf unserer Seite präsentieren, haben wir so verlinkt, dass man das Produkt auf einer der aufgelisteten Seiten kaufen kann. Wenn du eine Innenfarbe gefunden hast die genau richtig für dich ist, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu Innenfarbe von Alpina?

Innenfarbe wird von vielen verschieden Handwerk- und Farb-Produkt-Herstellern auf den Markt gebracht. Die Hersteller fertigen sie in diversen Größen und für verschiedene Funktionsweisen an, die sich von Hersteller zu Hersteller differenzieren und ihre Vor- und Nachteile haben. Im folgenden Abschnitt werden wir dir eine kurze Übersicht über die beliebtesten Alternativ-Hersteller von Gehörschutz von Alpina geben.

Hersteller Land
Carparol Deutschland
Relius Deutschland
Herbol Deutschland
Sikkens Niederlande
Milacor Deutschland

Die Hersteller mit den beliebtesten Innenfarben Produkten in Europa kommen zum Großteil aus Deutschland, auch Alpina stammt aus Deutschland und gehört zu der Innenfarben-Elite.

Was kostet Alpina Innenfarbe?

Bei Innenfarbe von Alpina ist die Preisspanne relative schmal und es gibt keine über-drüber teuren Produkte die preislich hervorstechen. Je nach Modell für Alpina Innenfarbe ist der Kostenpunkt unterschiedlich, aber die Preise halten sich in Grenzen. Innenfarbe von Alpina fängt mit den günstigsten Produkten bei rund 6 Euro an und der Preis kann bis zum 60 Euro ansteigen.

Produkt Preis
Innenfarben Tuben ca. 6 bis 12 Euro
Innenfarben Kübel ca. 15 bis 60 Euro

Der Preisunterschied zwischen den Produkten kommt sehr auf die Menge der Farbe die ein Kübel beinhaltet, die Art der Farbe und auf die Farbe Serie an. Bei Alpina Innenfarben gibt es von 100 ml Tuben die unter 10 Euro zu haben sind und das billigste Produkt ist. Die Kübel mit der größere Menge an Innenfarben variieren zwischen 3 bis 10 Liter und kosten angefangen bei 25 Euro bis zu 60 Euro.

Dafür, das der Innenfarbe von Alpina zu den qualitativsten Innenfarben auf den Markt zählen, erscheinen uns die Preise für die Produkte sehr fair und absolut angemessen.

Entscheidung: Welche Arten von Alpina Innenfarbe gibt es und welche ist das richtige für dich?

Im Grunde gibt es 2 verschiedene Kategorien von Alpina Innenfarben, aus denen man sich entscheiden kann:

  • Innenfarbe Weiß
  • Innenfarbe Bunt

Diese zwei verschiedenen Alpina Innenfarben Produkte haben beide die gleiche Aufgabe aber sind sehr verschieden und haben ihre individuellen Vor- und Nachteile. Bei beiden dieser zwei Innenfarben Kategorien hast du dann noch mal die Wahl, aus Unterkategorien zu entscheiden welche diesem Zweck am Besten dienen wird.

Alpina Innenfarbe

Alpina bietet dir ein große Auswahl an verschiedenen Farben an, welche du perfekt mit deinen Möbel oder Geschmack farblich koordinieren kannst.
(Bildquelle: Flickr.com / Inocencia Granville)

Es gibt einige Vor- und Nachteile die diese zwei Produkte, Alpina Innenfarbe Weiß und Alpina Innenfarbe Bunt, miteinander teilen, aber es gibt trotzdem Aspekte in denen sie sich sehr Unterscheiden.

Was zeichnet einen Alpina Innenfarbe Weiß aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Vorteile
  • Hohe Deckkraft
  • Verschiedene Farbarten
  • Leicht zu verarbeiten
Nachteile
  • Schmutz/Fleck leichter sehbar
  • Braucht mehrere Schichten zum Decken

Dank seiner extrem hohen Deckkraft kann die weiße Innenfarbe von Alpina für viele Abdeckungs Zwecke verwendet werden, wie Fettflecken, Dreck-Abdrücke, unerwünschtes Gekritzel von Kindern oder Fahreren, mit denen andere weiße Innenfarben viel mehr Probleme hätten sie abzudecken.

Paint cans near light blue walls, 2 cans are opened, 1 is closed,

Mit Innenfarbe von Alpina kann mein sein Zuhaus so Verändern, dass es dir das Gefühl eines neuen Hauses oder Wohnung gibt.
(Bildquelle: 123rf.com/ Косцов)

Auch wenn es nur weiße Innenfarbe ist, hat Alpina viele verschiedene weiße Innenfarben die für verschiedene Oberflächen und Verwendungszwecke verwendet werden können. Bei Alpina ist es niemals nur Weiß, denen durch verschiedene Zusammensetzungen der Komponenten welche die Farbe ausmachen kommen verschiedene weiße Farben heraus.

Die Innenfarbe Weiß von Alpina ist seit mehreren Jahrzehnten das Aushängeschild von Alpina und ist der Bestseller wenn es um weiße Innenfarben geht.

Für viele von euch wird es das ersten Mal sein das ihr selbstständig ausmalt ohne professionelle Hilfe, und es wird gar kein Problem sein. Weiße Innenfarbe von Alpina ist extrem einfach zu verarbeiten und selbstständig auf die Wände und Decken aufzutragen. Sie ist nicht nur spritzfrei, sondern sind diese Produkte meist scheuerbeständig und können in der Regel mit Rolle, Pinsel & Farbsprühgerät aufgetragen werden.

Ein Nachteil der bei weißer Farbe unverhinderbar auch bei qualitativen Innenfarbe von Alpina, ist dass sie sehr anfällig für Schmutz und Flecken sind und diese extrem sichtbar sind, egal wie groß oder intense diese sind.

Auch wenn die weiße Innenfarbe eine sehr starke und hohe Deckkraft hat, braucht sie immer noch mehr Schichten um einen Fleck an der Wand oder Decken abzudecken, als eine dunklere Farbe. Deswegen sollte man sich gut überlegen ob man sich wirklich für Weiß entschieden will oder nicht.

Was zeichnet einen Alpina Innenfarbe Bunt aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Vorteile
  • Viele verschiedene Farben
  • Scheuerbeständig
  • Leicht zu verarbeiten
Nachteile
  • Ungenaues Auftragen sichtbar
  • Verblassbar

Auch die bunten Innenfarben von Alpina haben eine hohe Beliebtheit in Maler und Handwerker Kreisen. Die bunten Innenfarben-Varianten sind nicht so erfolgreich wie die Innenfarbe Weiß, aber bringt sehr gute Qualitäten mit sich.

Einer der großen Vorteile die man mit bunten Innenfarben hat, ist das man aus so vielen verschiedene und beliebigen Farben auswählen kann und man diese auch miteinander vermischen kann wenn man eine spezielle Farbe haben will, was natür mit der weißen Innenfarbe nicht möglich ist.

Bunte Farben von Alpina sind sehr leicht zu verarbeiten, was ideal für Leute ohne Mal-Erfahrung ist.

Jede Farbe die Alpina auf den Markt bringt hat die Eigenschaft das sie scheuerbeständig ist.

Einer der großen Nachteile bei bunten Innenfarben von Alpina ist, das man sehr genau und präzise arbeiten muss damit man keine Ungenauigkeiten hinterlässt. Man muss wirklich überall auf der Wand die gleiche Schichtanzahl und Dicke auftragen damit es nicht ungenau und schlampig aussieht, und Ungenauigkeiten sehr sichtbar sind.

Bei sehr starken und vibranten Farben muss man damit rechnen das diese verblassen können wenn du ein Fensters hast durch das die Sonne auf Teile deiner bunten Wand scheint. Natürlich passiert dies nicht von einem Tag auf den anderen, aber man muss bedenken das die Sonne sehr kraftvolle Strahlen hat die mit der Zeit deine Wand verblassen lassen kann.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Alpina Innenfarbe vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Alpina Innenfarben entscheiden kannst.

Mithilfe der Kriterien, die wir dir präsentieren, kannst du Alpina Innenfarben miteinander vergleichen:

In den kommenden Absätzen werden wir dir erklären worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Farben

Oft wollen Leute eine Veränderung im Leben aber wissen nicht was sie genau wollen und das ist auch das gleiche Problem beim auswählen der Farbe für das Ausmalen der Wände in deinem Zuhause.

Aber das sollte kein Problem sein, denn Alpina hat eine riesen Auswahl an allerlei Farben aus denen du dir die perfekte Farbe für dich aussuchen kannst. Es gibt eine Vielzahl an Farbfamilien/Farbtönen die dann nochmal mehr verschiedene Farben zur Auswahl stellen. Da gibt wird es sicherlich für jeden Käufer die richtige Farbe geben auch wenn es länger dauern kann um den richtigen Farbton zu finden.

Und wenn du eine spezielle Vorstellung hast, die es leider so nicht zu kaufen gibt, kannst du dir 2 verschiedene Farben kaufen und diese miteinander vermischen um den Farbton heraus zubekommen den du willst.

 Verwendungszweck

Wie schon einmal erwähnt gibt es verschiedene Farbarten für verschiedene Verwendungszwecke. Nicht jede Wand ist aus dem gleichen Material gemacht und hat nicht die gleiche Wandfläche, somit macht es auch nicht so viel Sinn das man die gleiche Innenfarbe für jeden Wand verwendet.

Man muss sich ansehen was für eine Wand man hat und dann kannst du dir die richtige Farbe auswählen die dann optimal aussieht und auf langfristig oben bleibt und nicht zum bröckeln anfängt oder Risse bekommt. Online oder im Baumarkt kannst du ideal beraten werden und dir die richtige Information holen damit du nichts falsch machen kannst und das beste Resultat möglich bekommst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Alpina Innenfarbe

Wie streicht man richtig Wände?

Hier ist einen Beschreibung wie du richtig und effizient deinen Wand fehlerfrei streichen kannst um das beste Resultat möglich zu bekommen:

  1. Alles was du auf der Wand hängen hast musst du abnehmen, das heisst Bilder, Poster, Nägel und sonstige Dekoration.
  2. Dann musst du einmal über die Wand wischen und sie schauber machen und wenn notwendig Risse verspachteln.
  3. Wenn das erledigt ist werden Lampen, Steckdosen- und Schalter-Abdeckungen entfernt und mit Malerkrepp abgeklebt und es wäre gut wenn du den Boden mit Folie abdeckst.
  4. Jetzt kannst du einen Tiefengrund satt auf die gewünschten Wände auftragen.
  5. Der nächste Schritt ist das du dann die Ecken streichen kannst und die Wand erst längs, dann quer streichen und trocken lassen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://alpina-farben.de/

[2] https://www.obi.de/magazin/bauen/waende-streichen

Bildquelle: Panchenko/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Dennis hat sein kleines Hobby zum Beruf gemacht und einen Laden für Sportwaffen, Werkzeuge und Bastelbedarf eröffnet. Seine große Kompetenz überzeugt die Kunden immer wieder.