Zuletzt aktualisiert: 16. März 2023

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

97Stunden investiert

31Studien recherchiert

128Kommentare gesammelt

Kraftmessgeräte sind Geräte, mit denen man die Kraft von Gegenständen, ihre Masse, ihr Gewicht und andere für verschiedene Aufgaben relevante Daten messen kann. Diese Geräte sind einfach zu bedienen und verfügen über erweiterte Optionen und eine detaillierte Kontrolle der Messungen, die sie über ihre Displays vornehmen. Diese Geräte sind relativ einfach zu bedienen. Sie sind mit einem Rahmen, einer Feder, einem Haken an einem Ende und der Graduierung ausgestattet. Diese Instrumente haben sich stark weiterentwickelt und es gibt analoge und digitale Instrumente. In diesem Artikel erklären wir dir alles, was du wissen musst, um den besten Leistungsprüfstand zu kaufen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Es ist wichtig, dass du weißt, wofür du dein Instrument einsetzen willst. Es gibt verschiedene Arten von Leistungsprüfständen und jeder hat einen bestimmten Zweck. Handgehaltene Dynamometer sind ideal für Krankenhäuser und Sportkliniken, während hydraulische und mechanische Dynamometer im landwirtschaftlichen Bereich eingesetzt werden.
  • Jedes Modell hat unterschiedliche Optionen. Das ist ein Faktor, den du bei deinem Kauf berücksichtigen solltest. Die billigeren Modelle haben viel weniger Funktionen. Die anspruchsvolleren Modelle können Informationen speichern und verschiedene Messungen durchführen. Wähle nach deinen Bedürfnissen.
  • Das Gesamtgewicht ist ein sehr wichtiger Teil des Kaufs. Jedes Modell hat eine maximale Gewichtskapazität. Die stärksten können bis zu 300 Kilogramm tragen, während die Taschentücher ein Maximalgewicht von 5 Kilogramm nicht überschreiten. Es ist wichtig, dass du das maximale Gewicht der Ausrüstung berücksichtigst.

Die besten Leistungsprüfstände auf dem Markt: unsere Favoriten

Auf dem Markt findest du eine große Auswahl an Leistungsprüfständen. Unter all den Angeboten das beste Modell zu finden, kann eine schwierige Aufgabe sein. Deshalb haben wir diesen Leitfaden mit den besten Optionen auf dem Markt zusammengestellt, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Kuptone Dynamometer

Möchtest Du Deine Leistung mit anderen vergleichen? Kein Problem, das Kuptone Dynamometer bietet die Möglichkeit, Testläufe für bis zu 19 verschiedene Anwender zu speichern. Gib einfach die persönlichen Daten wie Benutzernummer, Geschlecht und Alter jedes Teilnehmers ein und schon kannst Du Testergebnisse abrufen und die Leistungen vergleichen. Aber das ist noch nicht alles: Das Gerät bewertet jeden Testlauf auf der Grundlage von Alters- und Geschlechtsdaten für jeden Benutzer, sodass Du herausfinden kannst, ob Deine Griffkraft „schwach“, „normal“ oder „stark“ ist.

Camry Dynamometer

Dank seiner 19 Speicherplätze ist das CAMRY-Dynamometer perfekt für Dich und Deine Trainingspartner, Familie oder Freunde geeignet. Es ermöglicht die Speicherung von Geschlecht, Alter sowie den Testergebnissen jedes einzelnen Nutzers. Vergleiche individuelle Testläufe bequem und einfach für jeden der 19 Benutzer und sieh, wie sie sich stufenweise steigern oder vielleicht sogar verschlechtern im Verhältnis zum letzten Testergebnis.

Generic Dynamometer

Keine Sorge um Batterieverbrauch und Überlastung: Das Dynamometer verfügt über eine automatische oder manuelle Abschaltfunktion und benötigt lediglich 2 AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten). Überzeuge dich selbst von der Benutzerfreundlichkeit: Mit einstellbarer Griffbreite können sogar Frauen und Kinder mit kleinen Händen das Gerät problemlos nutzen.

Yosoo Health Gear Dynamometer

Wähle aus zwei stilvollen Farboptionen, um Deinem persönlichen Geschmack gerecht zu werden: Schwarz+Blau und Schwarz+Grau. Achte darauf, die richtige Farbe in der Beschreibung auszuwählen. Das Yosoo Health Gear Handdynamometer hat eine breite Anwendung und ist besonders praktisch für Menschen, die in sportlichen Aktivitäten oder Berufen tätig sind, bei denen die Griffkraft von entscheidender Bedeutung ist.

Kaufberatung: Was du über Dynamometer wissen musst

Bevor du dich für eine Leistungsbremse entscheidest, ist es wichtig, alle Aspekte der Ausrüstung zu verstehen. Es gibt viele Modelle mit unterschiedlichen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten. Im folgenden Teil des Leitfadens haben wir einige der relevanten Aspekte erläutert. Lies weiter, um alle Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu erhalten.

Medir fuerza

Keine Sorge, Dynamometer helfen dir, die Kraft von Gegenständen zu beurteilen. (Quelle: Amikishiyeb: 115750398/ 123rf.com)

Was ist ein Dynamometer?

Ein Dynamometer ist ein Instrument, mit dem man die Kraft messen oder das Gewicht von Gegenständen berechnen kann. Dieses Gerät wurde von Isaac Newton erfunden und basiert auf einer Feder, die gedehnt wird. Dies folgt dem Hooke’schen Gesetz der Elastizität.

Obwohl die Funktionsweise der einer Waage sehr ähnlich ist, sollte man sie nicht verwechseln. Diese Werkzeuge bestehen aus einer Feder in einem Zylinder. Das Gerät hat zwei Haken oder Ringe, einen an jedem Ende.

Leistungsbremsen haben eine Skala, die auf dem Zylinder markiert ist. Wenn Gewichte aufgehängt werden oder eine Kraft auf den Haken ausgeübt wird, bewegt sich der Cursor am Ende der Skala und zeigt den Wert der Kraft oder des Gewichts an.

Wofür wird eine Leistungsbremse eingesetzt?

Leistungsbremsen haben viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Sie werden verwendet, um das Gewicht eines Objekts zu messen und seine Masse zu bestimmen. Der einzige Nachteil ist, dass sie jedes Mal kalibriert werden müssen, wenn sie bewegt werden.

Sie ist auf die Veränderung des Verhältnisses zwischen Masse und Gewicht, der sogenannten Erdbeschleunigung, zurückzuführen. Sie werden auch häufig in Materialprüfmaschinen eingesetzt, in denen die Proben einer Belastung ausgesetzt werden.

Sie können auch die Verformung der Probe bei einem Zugversuch messen. Die Anzahl der Zyklen bei einem Ermüdungstest und die Eindringtiefe bei einem Härtetest. Sie werden auch in der Kieferorthopädie eingesetzt, um die Behandlungskräfte zu messen.

Was sind die Vorteile eines Dynamometers gegenüber anderen Geräten?

Im Gegensatz zu Wiegemethoden sind Dynamometer viel genauer. Mit ihnen kannst du eine Vielzahl von Messungen schnell und genau durchführen, ohne dass du ein anderes Gerät brauchst. Neben der Masse kannst du auch die Kraft eines Gegenstandes messen.

Ihr Hauptvorteil ist, dass sie alle Arbeiten schnell und sehr einfach erledigen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Daten leicht gelesen werden können. Im Gegensatz zu herkömmlichen Waagen, bei denen du die Ergebnisse addieren und ablesen musst, haben diese Waagen LED-Anzeigen mit Hintergrundbeleuchtung. Einige Speichermodelle können bis zu 19 verschiedene Messwerte speichern und diese nach Alter, Geschlecht und Gewicht katalogisieren.

Was unterscheidet einen Leistungsprüfstand von einer Waage?

Leistungsprüfstände mit Waagen zu verwechseln, ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Auf den ersten Blick mögen sie ähnlich aussehen, aber in Wirklichkeit sind sie sehr unterschiedlich. Die Waage wird nur zum Wiegen verwendet. Dynamometer gehen viel weiter und werden verwendet, um neben dem Gewicht auch die Masse und die Kraft von Gegenständen zu bestimmen.

Waage Dynamometer
Was es misst? Es misst Masse und Gewicht Es misst Kräfte und markiert die Kraft, mit der ein Körper von der Erde angezogen wird
Form Sie ist voluminös Sie sind kompakt und leicht

welchen Teilen besteht ein Dynamometer?

Wie alle Präzisionsinstrumente haben auch Dynamometer Teile. Wir haben bereits in einem früheren Abschnitt erklärt, dass die Grundlage für ihre Funktion eine innere Feder ist. Diese Feder wird durch die Kraft des aufgehängten Körpers zur Erde gezogen. Hier sind die Teile eines Dynamometers

  • Eine Feder, die die Skala enthält
  • Ein Metallzylinder, der die Feder abdeckt
  • Eine Feder, an der die Feder befestigt ist
  • Eine Feder, die die Bewegung des Zylinders ermöglicht und eine Kraft auf ihn ausübt
  • Ein Haken zum Aufhängen des zu wiegenden Objekts
  • Ein äußerer Zylinder, der die Feder und den inneren Zylinder abdeckt

Wie funktioniert ein Dynamometer?

Dynamometer basieren auf der Elastizität einer Feder, die nach dem Hookeschen Elastizitätsgesetz gedehnt wird. Diese Instrumente haben zwei Haken oder Ringe, einen an jeder Ecke des Dynamometers. Einer der Haken ist an einem äußeren Zylinder befestigt, der wiederum an einer Feder hängt.

Der äußere Zylinder hat eine markierte Skala. Wenn ein Gegenstand an den Haken gehängt wird, beginnt sich die Feder zu verlängern und der Zylinder beginnt sich zu senken. Auf diese Weise wird die Skala der vom Objekt ausgeübten Kraft markiert. Es ist

auch üblich, die Kraft auf einer Nadel oder auf einer externen LCD-Anzeige zu markieren, die leichter zu lesen und zu verstehen ist.

Arten von Kraftmessgeräten?

Kraftmessgeräte können nach ihrer Funktionsweise klassifiziert werden. Es gibt hydraulische Dynamometer, die die Zugkraft, die Arbeitsgeschwindigkeit und die Leistung von Nutztieren messen. Es gibt auch mechanische Dynamometer, die im schulischen Bereich eingesetzt werden, da sie sehr leicht zu verstehen sind und zur Analyse von Kraftdaten verwendet werden.

Sie können auch in digitale Dynamometer unterteilt werden, die heutzutage am häufigsten verwendet werden. Diese verfügen über Mechanismen zur Analyse der Kraft und des Gewichts der Elemente und zeigen die Daten auf einem LCD-Bildschirm an.

Tipp: Digitale Kraftmesser haben mehr Funktionen und die Möglichkeit, die Messdaten zu speichern.

Wie genau sind Kraftmesser?

Alle Kraftmesser sind sehr genau. Wie immer hängt die Genauigkeit der einzelnen Modelle vom Hersteller ab. Darüber musst du dir keine Sorgen machen, denn das ist auf jedem Modell angegeben. Alle Hersteller geben die Fehlermarge an.

Diese Spanne liegt in der Regel zwischen einem Gramm und 4 Gramm. Bei einigen Modellen kann er jedoch größer sein. Es gibt einige Instrumente, die in Laboren und Krankenhäusern verwendet werden und die speziell für präzise Arbeiten geeignet sind. Sie werden „Präzisionsdynamometer“ genannt.

Sie werden verwendet, um die Druck- und Zugfestigkeit von Gegenständen zu bestimmen. Universal-Leistungsbremsen werden in der technischen Entwicklung und im Bereich des Antriebs eingesetzt.

Kaufkriterien

Bei der Auswahl einer Leistungsbremse ist es wichtig, dass du einige Aspekte des Produkts bewertest. Hier ist ein Leitfaden mit den wichtigsten Kaufkriterien. Sei nicht zu voreilig, es gibt viele verschiedene Modelle und Marken auf dem Markt. Wenn du dich für eine hochwertige Ausrüstung entscheiden willst, solltest du diese Kriterien beachten

  • Funktionen
  • Einfachheit der Nutzung
  • Größe
  • Speicher
  • Größe der Anzeige
  • Genauigkeit und Haltbarkeit
  • Design und Vielseitigkeit

Funktionen

Die verfügbaren Funktionen sind einer der Aspekte, die du beim Kauf eines Leistungsprüfers berücksichtigen solltest. Die meisten von ihnen sind so konzipiert, dass sie verschiedene Aspekte messen, auch wenn nicht alle diese Optionen beinhalten.

Du solltest dir über deine Bedürfnisse und die Aufgaben, die du erledigen willst, im Klaren sein, bevor du ein Gerät kaufst. Entscheide dich zwischen Kraft-, Gewichts- oder Massendynamometern. Du kannst auch in Erwägung ziehen, eines mit zusätzlichen Funktionen zu kaufen. Einige Modelle haben die Möglichkeit, die von dir aufgenommenen Daten zu speichern.

So kannst du bei Bedarf darauf zurückgreifen und sie auswerten. Einige Modelle bieten die Möglichkeit, aussagekräftige Profile zu erstellen und diese zu vergleichen.

Benutzerfreundlichkeit

Kraftmessgeräte sind sehr einfach zu bedienen. Sie werden verwendet, um Kräfte und das Gewicht von Gegenständen zu messen. Sie sind sehr einfach und bestehen aus einer Feder, einer Feder und einem Zylinder.

Die Bedienung ist sehr einfach: Drücke einfach den Druckgriff oder hänge das zu wiegende Objekt an einen der eingebauten Haken. Digitale Modelle sind einfacher zu bedienen, da sie die Messwerte auf dem Display anzeigen.

Es ist wichtig, dass sie große, gut lesbare Zahlen haben. Die mechanischen und hydraulischen haben Haken und um sie zu benutzen, musst du nur die Ausrüstung installieren und die Elemente aufhängen. Es ist wichtig, dass du die Leistungsbremse vor dem Gebrauch kalibrierst.

Größe und Gewicht

Leistungsbremsen sind kompakte Geräte. Die meisten wiegen nicht mehr als ein Kilogramm. Sie sind so konzipiert, dass sie leicht zu transportieren sind. Handgehaltene Dynamometer sollten in die Hände des Patienten passen.

Sie sollten nicht zu schwer sein, da sie in einer Hand gedrückt und gehalten werden müssen. Das Gleiche gilt für das Gewicht. Leistungsbremsen sollten nicht zu schwer sein. Normalerweise wiegen sie nicht mehr als 2 oder 3 Kilogramm. Das Gewicht dieser Instrumente ist ein wichtiger Kauffaktor. Wähle keine zu schweren Produkte, da sie bei der Arbeit unbequem sein können.

Speicher und Speicherkapazität

Einer der Vorteile von digitalen Leistungsprüfständen ist, dass sie eine große Datenspeicherkapazität haben. Das bedeutet, dass du deine Unterlagen nicht von einem Ort zum anderen tragen musst.

Diese Modelle sind ideal für Arztpraxen, Krankenhäuser und Schulen, da sie es dir ermöglichen, die beim Ablesen erfassten Daten zu analysieren. Viele Modelle haben eine spezielle Funktion zum Sortieren der gespeicherten Aufzeichnungen.

Du kannst die Daten nach Alter, Geschlecht und Gewicht der Person sortieren, die es benutzt. Obwohl diese Instrumente teurer sind als herkömmliche Instrumente, sind sie die Investition wert. Das erleichtert dir die Messungen.

Bildschirmgröße

Einige Leistungsbremsen haben LCD-Bildschirme. Diese Modelle sind viel praktischer als analoge Modelle, da die Daten viel einfacher abzulesen sind. Moderne Displays sind von hinten beleuchtet, damit du sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen ablesen kannst.

Achte auf ein Produkt, das die Informationen deutlich anzeigt.

Analoge Modelle haben keine Displays. Die Daten werden in der Regel nach der traditionellen Methode angezeigt: eine Nadel, die auf den richtigen Messwert zeigt. Analoge Dynamometer können aufgrund des menschlichen Faktors bei den Messwerten weniger genau sein. Wir raten dir, immer ein Modell mit Display zu wählen.

Genauigkeit und Widerstand

Mit Leistungsbremsen kannst du Gewicht und Kraft sehr genau und zuverlässig messen. Die Präzision dieser Instrumente ist auf die hochpräzise Technologie ihrer Komponenten zurückzuführen.

Einige Modelle verfügen über hochpräzise Sensoren, mit denen du jede Art von Objekt korrekt wiegen kannst. Das Tolle an diesen Instrumenten ist, dass sie sehr einfach aufgebaut sind. Eine Feder, eine Feder und ein Zylinder.

Ihre Konstruktion macht sie ziemlich robust. An dieser Stelle ist es wichtig, dass du auf die Qualität der Materialien achtest. Die besten Leistungsprüfstände werden aus den stärksten Materialien hergestellt.

Design und Vielseitigkeit

Das Design ist ein Faktor, auf den du achten solltest, bevor du dich entscheidest. Einige Modelle sind sehr intuitiv und einfach zu bedienen. Sie haben Tasten und ein Display, das die Informationen deutlich anzeigt.

Diese Modelle sind kompakt, leicht und aus leichten und widerstandsfähigen Produkten hergestellt. Viele sind wie ein Schlüsselring geformt, mit einem Ring oben und einem Haken unten. Die Handgeräte hingegen haben einen großen Griff.

Diese Ausführungen sind etwas größer und weniger vielseitig, da sie nur zur Messung der Kraft des Nutzers verwendet werden können. Das Design beeinflusst die Einsatzmöglichkeiten.

Fazit

Kraftmessgeräte sind sehr einfach zu handhabende Werkzeuge. Sie sind sehr genau und ermöglichen es dir, Masse, Gewicht und Kraft zu messen. Außerdem haben digitale Modelle LCD-Displays, auf denen du die Informationen ablesen kannst, und einen Speicher, in dem du die während der Messung erfassten Daten speichern kannst. Diese Geräte sind komplex.

Dynamometer können in der Sportmedizin, der Physiotherapie und in Schulen eingesetzt werden. Die robusteren Modelle werden in der Landwirtschaft und Fischerei eingesetzt. Erinnere dich an alles, was wir in der Kaufberatung im letzten Abschnitt erklärt haben, und du wirst bei deinem Kauf nicht scheitern.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar oder teile ihn mit deinen Freunden und deiner Familie, um den besten Leistungsprüfstand auf dem Markt zu kaufen. (Bildquelle: Pakin: 7671294/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte