Willkommen bei unserem großen Handleuchte Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Handleuchten. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Handleuchte zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Handleuchte kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Handleuchten sind perfekt für schwierige Arbeitsbedingungen, da sie sehr robust und widerstandsfähig sind. Mit den meisten Leuchten bist du durch das integrierte Steckdosenkabel für viele Einsätze gewappnet.
  • Viele der Handleuchten besitzen meist einen Spritzwasserschutz, somit eignen sie sich auch für feuchte Räume. Das ist für manche Berufe oder Tätigkeiten von enormer Wichtigkeit
  • Viele der Handleuchten werden mit handelsüblichen Glühbirnen betrieben, du hast hier also die Wahl zwischen zahlreichen, verschiedenen Leuchtmitteln.

Handleuchte Test: Das Ranking

Platz 1: Brennenstuhl 1175430 LED Handleuchte

Die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 richtet sich durch den eingebauten Akku vor allem an Leute, die die Handleuchte unterwegs nutzen möchten. Mit dem starken Akku kann die Lampe bei schwacher Lichtleistung ganze 11 Stunden leuchten.

Die LEDs bieten gute Leuchtleistung, wobei die beiden seitlichen Leuchtioden deutlich mehr Power haben. Die Handleuchte bietet ausreichend Schutz und kann dank dem Magneten und dem hinten befestigten Haken flexibel befestigt werden. Durch den verstellbaren Fuß lassen sich so auch schwierige Bereiche ausleuchten. Sie ist zudem handlich und lässt sich gut transportieren.

Redaktionelle Einschätzung

Kabellänge / Akku

Da die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 mit einem integrierten, leistungsfähigen 3,7 V Li-Ion Akku ausgestattet ist erübrigt sich hier die Frage nach der Kabellänge. Allerdings werden wir dir alle nötigen Infos zu dem Akku liefern!

Der Akku wird mit dem beigelieferten 12 Volt Ladekabel aufgeladen. Die Ladedauer wird vom Hersteller mit ungefähr zwei Stunden angegeben, um die Handleuchte allerdings nur in Betrieb zu setzen, ist deutlich weniger Zeit notwendig. Die zwei Stunden Ladezeit beziehen sich auf einen vollgeladenen Akku.

Außerdem punktet der Akku durch eine Ladeanzeige, des Weiteren besitzt er einen Überlastungs- und Tiefentladungsschutz. Die Leuchtdauer bei voller Leistung beträgt rund 2,5 Stunden, bei weniger Leistung kann sie bis zu 10,5 Stunden erweitert werden. Das ist ein wirklich guter Wert. Die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 verfügt zudem über eine USB-Schnittstelle, was sehr praktisch ist.

Leistung

Die Leistung der Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 beträgt bei den beiden starken LEDs an der Seite der Leuchte 78 Lumen, die oberen drei schwächeren LEDs können 12 Lumen leisten.

Du hast also die Wahl, je nach Bedarf, einen stärkeren oder schwächeren Lichtschein zu wählen. Da die Leuchtdauern stark variieren, ist es praktisch die Stufen wechseln zu können. Brauchst du zum Beispiel für deine Arbeiten keinen starken Lichtschein, kannst du die schwächere Stufe wählen und die Lebensdauer so stark verlängern.

Fassung

Die Fassung spielt hier auch nur eine nebensächliche Rolle, da die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 bereits integrierte LED-Leuchten besitzt.

Das bedeutet du musst dir darum keine Gedanken machen da sich die LED-Leuchten nicht so einfach wechseln lassen wie bei Glühbirnen.

Schutzfunktionen

Auch hier tanzt die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 etwas aus der Reihe. Sie besitzt keinen Schutzkorb. Da die LEDs anders aufgebaut sind und auch platzsparender angebracht sind, ist das hier auch nicht unbedingt erforderlich.

Das Glas schützt die LED-Leuchten vor äußeren Einflüssen. Das Gehäuse der Leuchte ist allerdings gut verarbeitet und robust.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 von ganzen 90 % positiv bewertet. Davon gab die Mehrheit eine fünf Sterne Wertung ab, der kleinere Teil entschied sich für eine vier Sterne Wertung.

Das waren vor allem die angesprochenen Punkte:

  • Handlich
  • Gute Helligkeit
  • Starker Akku
  • Magnet
  • Verarbeitung

Die geringe Größe und das ebenso geringe Gewicht kamen bei den meisten Käufern sehr gut an. Durch diese Kompaktheit lässt sich die Handleuchte vielseitig anwenden und verstauen.

Ein sehr überzeugender Grund ist die gute Helligkeit der vorderen LEDs, die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 kann mit guter Leuchtkraft überzeugen. Die LEDs welche oben an der Lampe angebracht sind, sind deutlich schwächer, aber dennoch für bestimmte Situationen sicherlich nützlich.

Am besten ist wohl der leistungsfähige Akku aufgefallen, laut vielen Rezensenten übersteigt dieser in vielen Fällen sogar die angegebene Leuchtdauer. Das ist nicht üblich und wird sehr positiv aufgenommen! Zudem ist die Zeit, die der Akku zum Aufladen braucht sehr niedrig, einige Nutzer berichten davon, dass bereits eine halbe Stunde aufladen mehrere Stunden Energie bereitet.

Die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 kann an einem beweglichen Haken an der Hinterseite der Lampe fixiert werden. Außerdem hat die Handleuchte im Fuß auch einen Magneten mit dem sie bequem aufgestellt werden kann. So lässt sich wirklich fast jeder Bereich beleuchten.

Wie die meisten Handleuchten kann auch die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 durch gute Verarbeitung überzeugen. Sie ist robust und kann auch Stöße oder Stürze unbeschadet überstehen.

Negativ, das heißt mit einem oder zwei Sternen Wertung, haben gerade einmal 5% gewertet. Außerdem ist es erstaunlich, dass die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 keine ein Stern Wertung erhalten hat. Lediglich vereinzelt entschieden sich die Rezensenten für eine zwei Stern Wertung.

Das waren vor allem die Punkte die zur Sprache kamen:

  • Leuchtbereich
  • Oberen LEDs unnötig

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich die Kritik um die Brennenstuhl LED Handleuchte 1175430 sehr begrenzt hält. Einige Wenige beklagen sich darüber, dass der Leuchtkegel beziehungsweise Leuchtbereich zu fokussiert ist und nicht ausreicht, um größere Flächen zu beleuchten.

Außerdem fanden ein paar Rezensenten die oben angebrachten schwächeren LEDs für unnütz oder zu schwach. Wir befinden diese Kritikpunkte angesichts der vielen positiven Wertungen nur für bedingt aussagekräftig.

“FAQ”
Können sowohl die oberen als auch seitlichen LEDs gleichzeitig benutzt werden?

Nein das geht leider nicht. Betätigst du den Anschaltknopf einmal, leuchten die oberen 3 kleineren LEDs, bei zweimal die 2 starken seitlichen LEDs und beim dritten mal schaltest du die Lampe aus.

Platz 2: Brennenstuhl 1176920 Handleuchte

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 befindet sich im mittleren Preissegment. Im Vergleich zu anderen Leuchten fällt vor allem die hohe Watt-Anzahl und die Schutzklasse IP54 positiv auf. Mit bis zu 100 Watt hast du die Möglichkeit, sehr helle Glühbirnen zu verwenden. Mit der Schutzklasse IP54 lässt sich die Handleuchte auch in feuchten Umgebungen einsetzen.

Die Fassung E 27 ist praktisch und auch das Kabel mit einer Länge von fünf Metern und guter Verarbeitung kann punkten. Die Leuchte richtet sich also an Nutzer, die viel Wert auf Helligkeit setzen oder die Lampe in feuchten Bereichen nutzen möchten.

Redaktionelle Einschätzung

Kabellänge

Mit fünf Metern Kabellänge eignet sich die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 für die meisten Anwendungsbereiche. Solltest du dir nicht sicher sein ob diese Länge für dich reicht, schnapp dir ein Maßband und miss nach! So kannst du sicher sein, dass du dich für die richtige Länge entscheidest.

Für die meisten handwerklichen Bereiche sollten fünf Meter genügen. Stelle einfach sicher, dass sich eine Steckdose in unmittelbarer Nähe befindet, dann bist du auf der sicheren Seite. Das Kabel an sich ist gut verarbeitet und solide.

Leistung

Die leistungsfähige Brennenstuhl Handleuchte 1176920 kann mit Leuchtmitteln bis zu 100 Watt betrieben werden. Solltest du eine Glühbirne mit 100 Watt benutzen, ist die Helligkeit sehr gut. Bei schwächeren Leuchtmittel ist die Leuchtkraft aber immer noch relativ gut.

Glühbirnen mit 100 Watt werden heutzutage nicht mehr hergestellt. Du kannst jedoch Restbestände der leistungsfähigen Glühbirnen trotzdem noch erwerben. Sogar Amazon liefert und verkauft noch Glühbirnen mit 100 Watt. Natürlich kannst du auch schwächere Leuchtmittel nutzen, die Leuchtkraft überzeugt auch bei Glühbirnen mit weniger als 60 Watt.

Fassung

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 hat eine herkömmliche Glühbirnenfassung, nämlich E 27. Damit hast du die Möglichkeit, eine Menge verschiedener Leuchtmittel zu verwenden, von starken 100 Watt Glühbirnen bis hin zu energiesparenderen Varianten.

Der Außendurchmesser beträgt 27 Millimeter, und eignet sich so für alle birnenförmigen Glühbirnen. Wir finden, dass diese Fassung für die Handleuchte gut passt, und die Wahl zwischen starken oder schwächeren Leuchtmitteln gegeben ist.

Schutzfunktionen

Die Handleuchte ist mit der Schutzklasse IP54 bezeichnet. Das bedeutet, dass die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 sowohl gegen Staub als auch gegen Spritzwasser geschützt ist. Zudem ist sie durch einen Schutzkorb aus Metall durch Stöße von außen geschützt.

Der Schutzkorb erfüllt seinen Zweck und schützt die sensible Glühbirne vor äußeren Einflüssen. Außerdem ist der Schutzkorb so geformt, dass die Handleuchte beim Hinlegen nicht wegrollt.

Das ist praktisch. Durch die Schutzklasse IP54 kann die Handleuchte laut Hersteller auch in feuchten Umgebungen eingesetzt werden. Die Betonung liegt hierbei auf feucht und nicht nass, denn die Abdichtungen der Leuchte würden größere Mengen Wasser nicht abhalten.

Insgesamt finden wir sind die Schutzfunktionen sinnvoll verbaut und erfüllen ihren Zweck. Im Vergleich zu Handleuchten im unteren Preissegment fällt vor allem der Staub und Spritzwasserschutz positiv auf.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 von 70 % der Rezensenten positiv bewertet. Ein Großteil der Käufer entschied sich für eine fünf Sterne Wertung, ein deutlich kleinerer Teil wertete die Handleuchte mit vier Sternen.

Die folgenden Punkte kamen hierbei vor allem zur Sprache

  • Bis zu 100 Watt
  • Schutzfunktionen
  • Lichtleistung
  • Solides Kabel

Die Möglichkeit, Leuchtmittel mit einer Leistung von bis zu 100 Watt zu verwenden fällt vielen Rezensenten positiv auf. Obwohl herkömmliche Glühbirnen mit 100 Watt nicht mehr produziert werden, ist es dennoch möglich, jene zu erwerben.

Viele haben bereits früh begonnen die alten Glühbirnen zu sammeln, bestimmte Läden bieten sie auch noch an. Die Leuchtleistung kann somit je nach Leuchtmittel auch variieren, generell wurde sie aber für sehr gut befunden. Würdest du beispielsweise eine 100 Watt Glühbirne verwenden, wäre die Helligkeit sehr gut.

Das Kabel ist gut verarbeitet und erfüllt die Erwartungen der meisten Käufer. Generell ist die Verarbeitung und Robustheit der Handleuchte gut, für den Preis vielleicht nicht ausgezeichnet, aber auf jeden Fall akzeptabel. Die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 hat die Schutzklasse IP54, sie ist also staub- und spritzwassergeschützt.

Außerdem ist sie mit einem Schutzkorb aus Metall versehen, er ist so geformt, dass die Handleuchte im Liegen nicht wegrollt. Einen Haken zum Aufhängen der Lampe ist auch angebracht, so kannst du auch freihändig arbeiten.

Negativ, also mit einem oder zwei Sternen, wurde die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 von rund 30 % bewertet. Unter diesen Wertungen gab es allerdings keine ein Sterne Wertung, lediglich zwei Sterne Wertungen.

Das sind die am häufigsten angesprochenen Punkte gewesen:

  • Glühbirnen wechseln schwierig
  • Fassung
  • Dichtungen locker
  • Dünnes Metall

Einige Rezensenten beklagten sich über das Wechseln der Glühbirnen. Manche Käufer berichten davon, dass sich der Schutzkorb nur mit einem Schraubenzieher und großer Gewalt öffnen lässt, andere wiederum beschrieben den Vorgang als einfach. Dieser Punkt kam mehrfach zur Sprache, daher denken wir, dass das Wechseln für manche durchaus kompliziert sein kann.

Die Fassung ist in manchen Fällen auch etwas locker, was dazu führt, dass die Glühbirne gegen das Schutzglas klappern kann.

Obwohl die Brennenstuhl Handleuchte 1176920 mit der Schutzklasse IP54 als spritzwassergeschützt gilt, finden ein paar Rezensenten, dass die Dichtungen der Leuchte zu locker sind und sich demnach eher nicht für feuchte Räume eignet. Wir denken, dass dieses Problem nicht für die Mehrheit gilt, da viele auch sehr zufrieden mit den Abdichtungen waren.

Vereinzelt empfinden Käufer auch das Metall des Schutzkorbes für zu dünn, allerdings denken wir dass das Metall leichten Stößen durchaus Stand hält, logischerweise ist er nicht unkaputtbar.

“FAQ”
Viele Käufer berichten davon die Lampe sei spritzwassergeschützt, andere wiederum sagen die Dichtungen sind sehr schlecht verarbeitet und würden sie auf keinen Fall für nasse Umgebungen empfehlen. Was stimmt denn nun?

Grundsätzlich haben Käufer ein unterschiedliches Verständnis von „Spritzwasserschutz“. Viele verwechseln es häufig mit Wasserdichtheit, was die Handleuchte sicherlich nicht ist. Obwohl ein Rezensent sogar davon berichtet, dass ihm die Lampe komplett ins Wasser gefallen ist und danach trotzdem noch funktionierte. Wir denken, dass einige Probleme individuellen Defekten zuzuschreiben sind.

Brennenstuhl wirbt auf ihrer Seite mit einem Spritzwasserschutz, und als namhafter Hersteller denken wir, dass du dem auch Glauben schenken kannst. Also, in feuchten Umgebungen verwendbar, bei Regen zum Beispiel sollte sie aber nicht benutz werden.

Platz 3: Brennenstuhl Handleuchte 1176420

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 kann mit einem sehr guten Preisleistungsverhältnis überzeugen. Für rund 10 € bekommst du alle wichtigen Funktionen geboten. Die angegebenen Daten des Herstellers bezüglich Leistung, Kabellänge und Gewicht treffen zu. Die Handleuchte wird allerdings ohne Leuchtmittel geliefert.
Die Schutzfunktionen der Handleuchte punkten, es sind sowohl ein robuster Schutzkorb als auch Schutzglas vorhanden.

Zudem ist die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 mit einem Spritzwasserschutz versehen, was in vielen Einsatzgebieten von Wichtigkeit ist. Grundsätzlich richtet sich die Handleuchte an Leute, die nicht zu viel Geld ausgeben möchten, im gleichzeitig aber nicht auf gute Leistung verzichten wollen.

Redaktionelle Einschätzung

Kabellänge

Die Kabellänge mit fünf Metern ist für die meisten Anwendungsbereiche oder Arbeitsplätze ausreichend. Allerdings ist es empfehlenswert, dass du die ungefähr benötigte Kabellänge im Vorfeld erkundest. So hast du im Nachhinein kein Problem, dass das Kabel zu kurz oder lang ist.

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 besitzt eine Kabellänge von fünf Metern, was sich im mittleren Bereich befindet. Für die meisten Einsätze der Handleuchte müsste das allerdings genügen. Willst du die Handleuchte beispielsweise auf einer Baustelle benutzen, bietet es sich an, eine Länge von zehn Metern zu wählen.

Im Nachhinein kannst du dir natürlich je nach Bedarf ein Verlängerungskabel besorgen, allerdings kann das abhängig von deiner momentanen „Kabelsituation“ zu einem unübersichtlichen Kabelsalat führen. Daher informiere dich vorher welche Kabellänge du brauchst!

Leistung

Mit einer maximal zulässigen Watt-Anzahl von 60 ist die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 für viele Leuchtmittel geeignet. Du hast hier also die Möglichkeit, verschiedene Glühbirnen zu verwenden. Außerdem handelt es sich hierbei um einen so genannten Rundstrahler, was bedeutet, dass das Leuchtmittel in alle Richtungen strahlt. Die Handleuchte wird ohne Leuchtmittel geliefert.

Die Leuchtleistung der Brennenstuhl Handleuchte 1176420 befinden wir für gut, zum erleuchten dunkler Arbeitsräume oder Kellerabteile eignet sich die Handleuchte perfekt. Da sie in alle Richtungen strahlen kann, fungiert die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 auch als einzige Lichtquelle in kleinen Räumen.

Fassung

Die Fassung der Handleuchte bestimmt, welche Glühbirnen oder Leuchtmittel zu verwenden sind. Die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 hat eine E 27 Fassung. Das bedeutet, der Außendurchmesser beträgt 27 Millimeter. Die meisten gewöhnlichen Glühbirnen passen hinein.

Wir finden, die Fassung ist für die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 gut gewählt, da dadurch sehr viele Glühbirnen verschiedenster Effizienzklassen genutzt werden können. So bist du nicht zwangsläufig an eine Glühbirne gebunden.

Schutzfunktionen

Durch einen Schutzkorb aus Metall und Schutzglas ist die Glühbirne im Inneren gut geschützt. Ein Spritzwasserschutz ermöglicht zudem das Arbeiten in feuchten Anwendungsbereichen.

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 kann mit einem robusten Schutzkorb aus widerstandsfähigem Material diversen Stößen und Stürzen standhalten. Das ist auch nötig, da dies in handwerklichen Nutzungsbereich durchaus passieren kann.

Das Schutzglas bewahrt das sensible Leuchtmittel vor direktem Kontakt mit der Außenwelt. Falls nun etwas durch das Gitter hindurch kommen würde, zum Beispiel Scherben oder Ähnliches, ist die Glühbirne zusätzlich geschützt. Außerdem hat die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 einen Spritzwasserschutz, so ist sie prinzipiell auch in feuchten Gebieten oder draußen einsetzbar.

Wir finden, dass die Schutzfunktionen der Handleuchte sinnvoll angebracht sind und gut funktionieren. In diesem Preissegment kannst du eigentlich nicht mehr erwarten, sie erfüllt in allen Belangen ihren Zweck.

Kundenbewertungen
Momentan wird die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 von rund 83 % positiv bewertet. Die Rezensenten gaben häufig eine fünf Sterne Wertung ab, vereinzelt gab es auch vier Sterne Wertungen.

Besonders positiv fielen dabei folgende Punkte auf:

  • Preisleistungsverhältnis
  • Angemessene Verarbeitung
  • Einfache Bedienung
  • Geringes Gewicht
  • Leichtes Austauchen des Leuchtmittels

Das wohl überzeugendste Argument für viele der Käufer war der günstige Preis. Für dieses Preissegment sind sowohl die Verarbeitung als auch die Leistung der Brennenstuhl Handleuchte 1176420 gut. Auch die vom Hersteller angegebenen Daten bezüglich des Kabels und dem Gewicht der Handleuchte treffen zu.

Einige Rezensenten lobten auch die Einfachheit beim Wechseln des Leuchtmittels. Sowohl Schutzkorb als auch Schutzglas lassen sich bequem abmontieren. Ein kleiner Bonus ist auch der angebrachte Haken mit dem sich die Handleuchte schnell platzieren lässt.

Negativ, also mit einem oder zwei Sternen, wurde die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 von gerade einmal 8 % bewertet.

Das waren hauptsächlich die angesprochenen Punkte:

  • Mangelnde Robustheit

Eine sehr kleine Anzahl der Rezensenten beklagt sich über mangelnde Robustheit der Lampe. Sie sei bereits nach einmaligen Runterfallen kaputt gewesen. Angesichts des doch eher niedrigen Preises denken wir, dass die Lampe nur eine begrenzte Robustheit bieten kann.

Da allerdings die große Mehrheit mit dem Schutz der Brennenstuhl Handleuchte 1176420 mehr als zufrieden war, war das wohl eher ein individuelles Problem. Dieser Vorfall sollte dich jedoch nicht vom Kauf abhalten. Vereinzelt kann es logischerweise zu Defekten kommen, wenn die Handleuchte ungünstig fällt, kann es trotz Schutzkorb zu Schäden an dem Leuchtmittel führen.

Ein ähnliches Problem hatte ein Käufer beim Wechseln des Leuchtmittels. Die meisten empfanden diesen Vorgang als sehr einfach, es gibt aber auch hin und wieder Rezensenten die diese Meinung nicht teilen.

“FAQ”
Ist es möglich für die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 eine LED-Leuchtmittel zu verwenden?

Ja, generell lässt sich jedes Leuchtmittel verwenden sofern es eine E27 Fassung hat. Ist dies gegeben, lassen sich auch energiesparende LED-Glühbirnen verwenden!

Kann man die Brennenstuhl Handleuchte 1176420 auch im Regen verwenden?

Nein, bei starker Nässe ist es nicht zu empfehlen die Lampe zu verwenden. Spritzwassergeschützt bedeutet nur, dass Wasser in sehr kleinen Mengen der Handleuchte keinen Schaden zufügen sollte. Größere Mengen können das aber leider durchaus.

Platz 4: Brennenstuhl 1176510 Handleuchte

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 richtet sich an Nutzer, die eine preiswerte Handleuchte suchen. Dennoch erfüllt sie die Anforderungen gut, mit einer Kabellänge von 10 Metern eignet sie sich auch für spezielle Bedürfnisse.

Die Helligkeit ist preisleistungstechnisch auch sehr gut. Durch die Fassung und die zulässige Watt-Anzahl lassen sich viele Glühbirnen verwenden. Die gängigen Schutzfunktionen wie ein Schutzkorb und Schutzglas kann die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 auch vorweisen, nur spritwassergeschützt ist sie nicht. Für feuchte Umgebungen eignet sie sich eher nicht.

Redaktionelle Einschätzung

Kabellänge

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 hat eine Kabellänge von 10 Metern. Somit eignet sie sich vor allem für Anwendungen, die ein solch langes Kabel unbedingt erfordern, zum Beispiel, wenn du nur eine Stromquelle zur Verfügung hast.

Diese Kabellänge ist für die meisten Arbeitsplätze nicht wirklich notwendig, da es für gewöhnliche mehrere Stromquellen in einem Raum gibt. Es macht sich aber im Preis leicht bemerkbar, wenn das für dich also nicht wichtig ist, kannst du getrost zur Variante mit fünf Metern greifen. Das Kabel an sich wirkt solide und erfüllt seinen Zweck.

Leistung

Wie bei den meisten Leuchten wird hier eine maximal zulässige Watt-Anzahl genannt, es können also mehrere Leuchtmittel genutzt werden. Die Leuchtkraft kann durch gleichmäßiges Abstrahlen in alle Richtungen überzeugen.

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 wird ohne Leuchtmittel geliefert, möchtest du also gleich loslegen empfiehlt es sich, eine Glühbirne gleich mi tzu bestellen. Du kannst also sehr energiesparende oder auch leistungsstarke Leuchtmittel nutzen.

Fassung

Die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 besitzt eine gewöhnliche E 27 Fassung. Damit kannst du dich sehr vieler unterschiedlicher Glühbirnen bedienen.

Mit dieser Fassung lassen sich sowohl alte Glühbirnen als auch moderne LED-Leuchtioden verwenden. Das ist praktisc, da du dich nicht auf einen speziellen Typ beschränken musst.

Schutzfunktionen

Mit einem Schutzkorb aus Metall und Schutzglas im Inneren ist die Handleuchte gut geschützt. Sie besitzt aber keinen Spritzwasserschutz, sie eignet sich so also nur bedingt für feuchte Räume.

Der Schutzkorb ist wie bei anderen Handleuchten auch sehr robust, und soll die Leuchte vor Stürzen oder Stößen bewahren. Zusätzlich ist ein Haken an dem Korb angebracht, so kannst du sie aufhängen und musst sie nicht ständig mit einer Hand halten. Wir denken der Schutzkorb ist dem Preis angemessen und erfüllt seinen Zweck.

Zusätzlich ist das zerbrechliche Leuchtmittel durch ein gehärtetes Glas geschützt. Sollte etwas durch den Korb hindurch kommen wird es durch das Glas abgewehrt. Natürlich kannst du hier keine Unzerstörbarkeit erwarten, mittlere bis etwas härtere Stöße sollten allerdings kein Problem sein.

Spritzwassergeschützt ist die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 nicht, falls du in nassen Umgebungen arbeiten willst, solltest du zu einer anderen Leuchte greifen.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die Handleuchte von der Mehrheit der Kunden positiv bewertet. Insgesamt wurde die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 aber nicht oft bewertet. Das könnte unter anderem daran liegen, dass die Leuchte noch nicht sehr lange im Sortiment ist. Grundsätzlich heißen weniger Bewertungen erstmal nichts Schlechtes.

In den vorhandenen Bewertungen ging es hauptsächlich um folgende Punkte:

  • Preisleistungsverhältnis
  • Leuchtkraft
  • Robustheit
  • Langes Kabel

Die Handleuchte ist mit um die 13 € günstig, kann dafür aber verhältnismäßig viel. Die Rezensenten fanden das Preisleistungsverhältnis der Brennenstuhl Handleuchte 1176510 gut.

Die Leuchtkraft ist sehr gut und strahlt schön gleichmäßig in alle Richtungen. Das variiert natürlich je nach Leuchtmittel, würdest du beispielsweise eine LED-Glühbirne mit fünf Watt benutzen, wäre die Leuchtkraft niedriger als bei einer 60 Watt Birne.

Generell empfanden die Rezensenten die Verarbeitung der Leuchte gut. Die Materialien sind robust und können Stößen standhalten. Ein Schutzkorb schützt die Leuchte von außen, außerdem wird das Leuchtmittel noch durch ein gehärtetes Schutzglas gesichert.

Glühbirnen wechseln ist laut den Käufern auch kein Problem, ein Schraubenzieher benötigst du allerdings. Außerdem hat die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 ein Kabel mit zehn Metern Länge, was für spezielle Einsatzgebiete sehr nützlich sein kann.

Etwa ein Drittel werteten die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 negativ. Das waren aber hauptsächlich Bewertungen, die mit einer fehlenden Info der Handleuchte einhergegangen sind.

Darum ging es dabei:

  • Fehlender separater Anschaltknopf
  • Falsche Watt-Anzahl

Ein Nutzer findet, dass ein separat bedienbarer An-Schalter nützlich gewesen wäre. Das stimmt eigentlich auch, allerdings haben fast alle Leuchten von Brennenstuhl, die über ein Stromkabel betrieben werden. keinen An-Schalter. Sobald du die Leuchte ans Stromnetz anschließt, beginnt sie zu Leuchten.

Ein weiterer Rezensent beklagt sich über eine fehlerhafte Info bezüglich der maximal zulässigen Watt-Anzahl der Glühbirne. Mittlerweile hat Amazon den Fehler behoben und in den Produkttitel die Info maximal 60 Watt geschrieben, vielleicht war das aber zu Beginn nicht der Fall.

Die Glühbirne der Käuferin hatte 100 Watt und so brannte sie natürlich sofort durch und beschädigte die Leuchte. Das ist natürlich sehr ärgerlich, aber allein davon solltest du dich nicht vom Kauf abhalten lassen.

“FAQ”
Warum hat die Brennenstuhl Handleuchte 1176510 auf Amazon nur so wenig Bewertungen? Ist das ein schlechtes Zeichen?

Natürlich sind wenige Bewertungen auf den ersten Blick nicht gut. Aber sie müssen nicht zwangsläufig bedeuten, dass es sich um ein schlechtes aprodukt handelt. Es könnte ebenso gut sein, dass Amazon das Produkt noch nicht so lange im Sortiment hat oder es unter einem anderen Namen nun im Sortiment ist. Es lohnt sich, einige Bewertungen anzusehen,da du so schnell feststellen kannst, was der Grund hierfür ist.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Handleuchte kaufst

Wo kann man Handleuchten kaufen?

Handleuchten kannst du eigentlich in jedem gut sortierten Elektrofachgeschäft erwerben. Auch in Baumärkten finden sich üblicherweise Handleuchten. Wahrscheinlich gibt es im Internet aber die größte Auswahl, hier wird man bei den gängigen Online-Shops wie Amazon schnell fündig.

Solltest du dich dafür entscheiden, deine Handleuchte im Einzelhandel zu erwerben, so hast du den Vorteil, dass du dich vom Fachmann beraten lassen kannst. Diesen Nutzen hast du beim Kauf über einen Internet-Shop zwar nicht, allerdings sind die Handleuchten im Durchschnitt billiger. Außerdem hast du die Möglichkeit, dir durch Kundenrezensionen ein ganz gutes Bild des Produktes zu machen.

Das sind die gängigsten Verkäufer im Einzelhandel:

  • Media Markt
  • Saturn
  • Hornbach
  • Obi

Oder Online:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • Conrad

Alle Handleuchten, die auf dieser Seite angeboten werden, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. So kannst du gleich zuschlagen, falls du eine Leuchte findest, die dir zusagt.

Bauarbeiter nachts mit Handleuchte auf einer Baustelle

Handleuchten kommen wegen ihrer robusten Beschaffenheit oft bei Montage- und Bauarbeiten zum Einsatz. (Foto: George Kedenburg / www.unsplash.com)

Wo und wann lohnt sich eine Handleuchte?

Handleuchten eignen sich vor allem dann, wenn du in schwierigeren Sichtverhältnissen arbeiten musst. Sie sind extra dafür konzipiert. Außerdem sind Handleuchten für gewöhnlich sehr robust, was sie auch für „gefährlichere“ Arbeiten auszeichnet. Durch den Spritzwasserschutz kann die Arbeitsleuchte auch auf Montage- oder Bauarbeiten verwendet werden.

Vorteile
  • Sehr robust
  • Spritzwassergeschützt
  • Vielseitig verwendbar
  • Perfekt für schwierige Bereiche
Nachteile
  • Nicht sehr mobil

Da die meisten Arbeitsleuchten mit einem Steckdosenkabel versehen sind, wird recht schnell klar, dass sich diese Art von Lampe nur für Anwendungen im Innenbereich eignet. Handleuchten sind häufig mit einer Art Gitter versehen, so ist die Leuchte im Inneren auch vor Stößen geschützt. Viele Handleuchten besitzen auch einen kleinen Haken an dem sie bequem und praktisch fixiert werden können.

Des Weiteren haben Handleuchten oft eine bessere Strahlkraft als Taschenlampen, sie erhellen nicht nur einen kleinen Bereich, sondern geben viel Licht auf kurze Entfernung ab. Das macht sie ideal für Arbeiten in dunklen Umgebungen, zum Beispiel bei der Reparatur auf der Unterseite eines Autos.

Was kostet eine gute Handlampe?

Die Antwort auf diese Frage hängt stark von deiner Erwartungshaltung ab. Wie bei den meisten Dingen gibt es auch bei Handleuchten verschiedene Preisausführungen. Möchtest du eine sehr leistungsfähige Handlampe, die in verschiedenen Situationen eingesetzt werden kann, so musst du natürlich mehr investieren. Das überschreitet aber in den seltensten Fällen 50 oder mehr Euro.

Das Arbeitsumfeld spielt hier eine wichtige Rolle. Ist es für deine Zwecke nicht unbedingt notwendig, dass die Handleuchte sonderlich robust ist, lässt sich hier sicher etwas einsparen.

Solltest du allerdings eine Handlampe mit enormer Leistung und extremer Robustheit wollen, ist es ratsam, mehr Geld auszugeben. Die Länge des Kabels spielt auch eine Rolle, daher solltest du im Vorfeld abmessen welche Länge du letztendlich benötigst.

Entscheidung: Welche Arten von Handleuchten gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen vier Arten von Handleuchten unterscheiden:

  • Stableuchte
  • Handscheinwerfer
  • Handleuchte mit Schutzkorb
  • Handleuchte mit Magnet

Die Handleuchten unterscheiden sich vor allem darin, ob sie strom- oder akku- bzw. batteriebetrieben sind und welche Art von Leuchtmittel sie verwenden und die damit verbundene Leuchtkraft.

Damit du weißt, welche Handleuchte am besten für dich geeignet ist, stellen wir dir die verschiedenen Varianten vor und erläutern die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Wie funktioniert eine Stableuchte und worin liegen dessen Vor- und Nachteile?

Eine Stableuchte ist, wie der Name schon sagt, geformt wie ein Stab, ähnlich einer Neonröhre. Auf einer Seite der Stableuchte befindet sich ein Blendeschutz, sodass die Leuchte nur in eine Richtung scheinen kann. Es ist sozusagen ein Einwegprodukt, da die Lampe nicht getauscht werden kann.

Du solltest die Stablampe dann wählen, wenn du auf der Suche nach einer sehr hellen Leuchte bist, die du aber nicht regelmäßig brauchst, da die Lampe nicht ausgetauscht werden. Wenn man sie nicht sehr häufig benutzt, hält die Stableuchte trotzdem sehr lange.

Vorteile
  • LED betrieben
  • Sehr hell
  • Haken zum Aufhängen
Nachteile
  • Leuchtet nur in eine Richtung
  • Kabel schränkt Mobilität ein
  • Lampe nicht austauschbar

Stableuchten sind LED-betrieben, was bedeutet, dass sie langlebiger sind, als herkömmliche Glühbirnen und dadurch sehr hell leuchten. Zudem haben die meisten Stablampen einen Haken für das praktische Aufhängen während der Benutzung.

Da die Leuchte auf einer Seite der Röhre einen Blendschutz hat, leuchtet sie nur in eine Richtung. Die Kabel haben zwar meistens eine angenehme Länge, schränken die Mobilität dadurch trotzdem etwas ein. Außerdem können die Lampen von Stableuchten nicht ausgetauscht werden. Bei häufigem Gebrauch empfiehlt sich also eher ein Leuchtmittel, dass eine austauschbare Lampe hat.

Wie funktioniert ein Handscheinwerfer und worin liegen dessen Vor- und Nachteile?

Ein Handscheinwerfer ähnelt einer Taschenlampe, ist jedoch etwas größer und hat zudem noch einen praktischen Tragegriff. Am vorderen Ende sitzt eine starke Glühbirne, die ein sehr helles Ausleuchten möglich macht. Einige Modelle enthalten auch noch zusätzliche Leuchtfunktionen, wie Stroboskop, farbige Aufsätze und Seitenleuchten.

Diese Variante ist das Richtige für dich, wenn du ein helles Leuchtmittel brauchst, das praktisch getragen werden kann und keine Einschränkungen im Punkt Mobilität hat.

Vorteile
  • Sehr hell
  • Kabellos
  • Handlich
  • Tragegurt/Standfuß integriert
Nachteile
  • Keine Aufhängung
  • Relativ schwer
  • Teuerste Option

Handscheinwerfer haben in der Regel sehr starke Glühbirnen, womit eine hohe Leuchtkraft erzielt wird. Im Gegensatz zu anderen Ausführungen, ist der Handscheinwerfer sehr handlich und praktisch zu Tragen. Meistens haben sie einen Tragegurt, als zusätzliche Möglichkeit zum Tragen und einen Standfuß integriert. Außerdem bietet ein Handscheinwerfer uneingeschränkte Mobilität, da er kabellos ist.

Wenn du eine Lampe brauchst, die aufgehängt werden kann, ist ein Handscheinwerfer die falsche Wahl. Zudem sind sie für das längere Tragen am Griff relativ schwer und stellen von den gelisteten Leuchtmitteln die teuerste Option dar.

Wie funktioniert eine Handleuchte mit Schutzkorb und worin liegen dessen Vor- und Nachteile?

Eine Handleuchte mit Schutzkorb zeichnet sich vor allem durch den schützenden Metallkorb um die Glühbirne aus. Dieses Leuchtmittel solltest du wählen, wenn die Lampe für deinen Gebrauch einen ausreichenden Schutz benötigt.

Vorteile
  • Glühbirne durch Metallkorb geschützt
  • Haken zum Aufhängen
  • Kann mit LED betrieben werden
Nachteile
  • Kabel schränkt Mobilität ein

Der wichtigste Punkt ist, dass diese Handleuchte durch einen Metallkorb um die Glühbirne geschützt ist, und somit z.B. für Arbeiten auf einer Baustelle o.ä. geeignet ist. Im Drahtkorb ist ein praktischer Haken, zum Aufhängen der Lampe integriert. Diese Handleuchten können ebenfalls mit LED-Lampen betrieben werden.

Einziger Nachteil ist das Kabel, das die Mobilität einschränken kann. Arbeitet man jedoch an einem Ort oder in einem Raum, ist diese Leuchte gut geeignet.

Handleuchte

Handleuchten mit Schutzkorb sind besonders praktisch, da bei einem Aufprall die Glühbirne etwas geschützt ist.

Wie funktioniert eine Handleuchte mit Magnet und worin liegen dessen Vor- und Nachteile?

Eine Handleuchte mit Magnet ist eine mit Akku oder Batterien betriebene und somit kabellose Taschenlampe, die an der Rückseite einen Magnet zur praktischen Fixierung integriert hat. Deine Wahl sollte auf diese Variante fallen, wenn du nach einer günstigen Handleuchte suchst, die aber dennoch ihren Zweck erfüllt.

Vorteile
  • Klein und handlich
  • Kabellos
  • Magnet und Haken zum Aufhängen
Nachteile
  • Durch Akku/Batterien ist die Nutzungsdauer beschränkt
  • Leuchtkraft nicht ganz so stark

Handleuchten mit Magnet sind sehr klein und handlich. Mit ihnen hast du uneingeschränkte Mobilität, da sie mit Akkus oder Batterien betrieben werden und dadurch kabellos sind. Zusätzlich haben diese Lampen einen Magnet zur praktischen Fixierung an metallenen Untergründen integriert. Die meisten Modelle haben auch noch ein zusätzlicher Haken, um die Leuchte aufhängen zu können.

Durch den Akku bzw. die Batterien, ist die Nutzungsdauer beschränkt und du musst bei den akkubetriebenen Modellen die Zeit zum Aufladen immer miteinberechnen. Außerdem ist die Leuchtkraft durch die schwächeren Glühbirnen nicht ganz so stark, wie bei anderen Leuchtmitteln.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Handleuchten vergleichen und bewerten

Im folgenden Teil möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Handleuchten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen eine Entscheidung zu treffen, ob sich ein bestimmtes Gerät für dich eignet oder eher nicht.

Im Grunde handelt es sich um folgende Punkte:

  • Kabellänge
  • Fassung
  • Schutzfunktionen
  • Leistung

Im nächsten Abschnitt gehen wir kurz auf alle Punkte ein und du erfährst, wie du Handleuchten schnell vergleichen kannst.

Kabellänge

Da die meisten Handleuchten mit Stromkabeln versehen sind, solltest du dir über deren Länge Gedanken machen. Je nach Arbeitsumfeld oder Anwendungsbereich können unterschiedliche Kabellängen zum Einsatz kommen.

Klar, du kannst dir im Notfall auch ein Verlängerungskabel besorgen, aber wenn du im Vorfeld die Wahl hast, greif besser zum passenden Kabel. So kannst du dem unnötigen Kabelsalat an deinem Arbeitsplatz entgehen.

Bauarbeiter auf Baustelle mit einer Handleuchte

Eine längere Kabellänge bietet dir mehr Bewegungsfreiheit bei der Arbeit. (Foto: Shi-men Ting/ www.unsplash.com)

Fassung

Da viele Handleuchten ohne Leuchtmittel geliefert werden ist es ratsam, die richtige Fassung zu wählen. Sie bestimmt schließlich die Glühbirnen oder Leuchtmittel, welche verwendet werden können.

Als Beispiel, die E 27 fasst herkömmliche Glühbirnen mit einem Außendurchmesser von 27 Millimetern. Die Fassung E 14 hat einen Außendurchmesser von 14 Millimetern und kommt vor allem bei Kronleuchtern oder ähnlichem zum Einsatz, sie wird auch als „Kerzenfassung“ bezeichnet.

Du siehst, Fassung ist nicht gleich Fassung, deswegen überlege dir, welche Glühbirnen du in deiner Handleuchte verwenden möchtest.

Schutzfunktionen

Handleuchten sind in erster Linie dazu da, bei schwierigen Arbeitsbedingungen eingesetzt zu werden. Im Vergleich zu normalen Taschenlampen sind sie viel robuster. Außerdem haben Handleuchten häufig einen Haken oder Öse, an dem sie sich befestigt werden können. Das ermöglicht gleichzeitig ein Arbeiten mit beiden Händen, was für viele Aufgaben unverzichtbar ist.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Schutzkorb. Bei Handleuchten ist das Leuchtmittel häufig nicht eingebaut wie bei Taschenlampen, sondern ist eher freiliegend angebracht. Da es durchaus passieren kann, dass du mit der Handleuchte gegen etwas stößt, ist ein Schutzkorb essentiell. In der Regel sind diese Schutzkörbe aus sehr widerstandsfähigem Material angefertigt.

Außerdem solltest du darauf achten, ob die von dir gewählte Handleuchte durch Schutzglas versehen ist oder durch reguläres Glas. Das Glas trägt maßgeblich zur Robustheit der Lampen bei, da es das Leuchtmittel im Innenbereich noch einmal besser schützt.

In einigen Arbeitsfeldern kann es durchaus vorkommen, dass die Handleuchte öfters mit Wasser in Kontakt kommt. Ist das bei dir der Fall, achte darauf, dass die Lampe spritzwassergeschützt ist. Sonst kann es sehr schnell zu Fehlfunktionen oder Defekten kommen.

Leistung

Die Leistung wird bei vielen gewöhnlichen Glühbirnen in Watt angegeben. Beziehungsweise in maximal zulässigen Watt. Da die meisten Taschenlampen ihren Lichtstrom allerdings in Lumen angeben, fällt dir ein Vergleich womöglich schwer.

Des weiteren strahlen moderne LED-Leuchten in einem kleineren Lichtkegel. Hingegen Glühbirnen geben Licht in alle Richtungen ab, sie werden auch als Rundumstrahler bezeichnet. Die Leuchtmittel in Taschenlampen zum Beispiel sind Reflektorlampen, sie geben Licht in gebündelter Form ab. Demnach hat ein Rundumstrahler und eine Reflektorlampe bei gleicher Lumen-Anzahl unterschiedliche Helligkeiten und Leuchtkegel.

Du siehst, Watt-Angaben sind heutzutage nicht mehr sehr aussagekräftig. LED-Leuchten sind sehr stromsparend und können auch bei wenig Watt viel Licht liefern. Als Faustregel gilt, die Watt-Anzahl x 10 = Lumen-Anzahl. Gehst du nach dieser Regel würde das bedeuten eine Glühbirne mit 100 Watt ergibt einen Lichtstrom von 1000 Lumen.

Da es sich um einen Rundumstrahler handelt kannst du das nicht mit einer Taschenlampe die 1000 Lumen hat, vergleichen. Willst du allerdings auf Nummer sicher gehen kannst du im Internet einen Watt-Umrechner benutzen. Dort kannst du dein verwendetes Leuchtmittel auswählen und bekommst ein realistisches Ergebnis über die Leuchtkraft deiner Handleuchte.

Brennenstuhl LED Taschenlampe

Eine Handlampe mit Akku ist besonders praktisch bei Baustellen ohne oder mit schlechtem Stromanschluss.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Handleuchte

Wie ökologisch sind Handleuchten?

Diese Frage lässt sich so pauschal nicht klären da die meisten Handleuchten oder Arbeitsleuchten ohne Leuchtmittel geliefert werden. Allerdings ist es durchaus möglich, sehr energiesparende Leuchtmittel zu verwenden.

Ein wichtiger Punkt, der hier zur Sprache kommen sollte, ist die Fassung der Handleuchte. Sie entscheidet, welche Leuchtmittel überhaupt in Betracht gezogen werden können. Die wohl gängigste Fassung ist E 27, zu der reguläre Glühbirnen zählen.

Hier hast du durchaus die Wahl zwischen verschiedenen Energieklassen. Hast du die Möglichkeit, zu einer LED-Version zu greifen, solltest du das tun. Die modernen Leuchtioden sind deutlich sparsamer als herkömmliche Glühbirnen.

Letztendlich bleibt hier die Wahl bei dir. Die meisten Fassungen bieten mehrere mögliche Leuchtmittel an, mindestens Eines davon sollte eine gute Energieeffizienzklasse haben.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] Heinz R.; Schulz A.: Grundlage der Lichterzeugung: Von der Glühlampe bis zum Laser, 3. Auflage, Highlight, Rüthen, 2008.


[2] http://www.spektrum.de/lexikon/physik/licht/8999

Bildquelle: 123rf.com / kzenon

Bewerte diesen Artikel


19 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
Nelli

Veröffentlicht von Nelli

Nelli kommt aus dem schönen Bayern. Sie interessiert sich für Kulturen, Medien und alles was dahinter steckt. Außerdem ist sie Fan von Sprachen, Essen und Musik. Für MEISTERBOB.de taucht sie auch einmal in ganz andere Themen ein, um die besten Ratgeber zu erstellen.