Zuletzt aktualisiert: 30. November 2021

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

14Stunden investiert

3Studien recherchiert

60Kommentare gesammelt

Modellschiffe zu bauen ist ein Hobby für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Es ist eine Tätigkeit, die vielen Menschen helfen kann, Stress abzubauen und ihre Zeit mit etwas zu verbringen, das sie wirklich interessiert und bei dem sie sich nützlich fühlen.

Wenn du auf dieser Seite bist, willst du vielleicht wissen, welches Modellboot du kaufen sollst, wie man es baut, wie man es anmalt, wie man die Pläne für den richtigen Bau findet oder welches Werkzeug man braucht. Hier beantworten wir alle deine Fragen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Als erstes musst du dich entscheiden, ob du ein fertiges Modellschiff mit allen Teilen suchst oder ob du es lieber selbst bauen möchtest. Von diesem Punkt an eröffnen sich dir zwei Märkte für Marinemodelle, bei denen die Materialien, Formen und Preise sehr unterschiedlich sind.
  • Es ist wichtig zu wissen, dass du, wenn du dein eigenes Modellschiff bauen willst, die richtigen Werkzeuge haben musst, um dein Modellschiff so genau und originalgetreu wie möglich zu bauen.
  • Geduld ist auch ein sehr wichtiger Faktor, wenn du mit diesem Hobby anfängst. Du wirst viele Stunden und viel Liebe in dein Modell investieren müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und ein Modell zu haben, das genau so ist, wie du es dir vorgestellt hast.

Schiffsmodelle Test: Die besten Produkte im Vergleich

Im Folgenden haben wir eine Liste der besten Schiffsmodelle zusammengestellt, die du auf dem Markt findest. Das wird dir helfen zu entscheiden, welches Modell für dich am interessantesten ist. Du kannst auch aus Modellschiffen wählen, die je nach deinen Bedürfnissen verschiedene Kriterien erfüllen.

Kaufberatung: Was du über Modellschiffe wissen musst

Wenn du bereit bist, ein Modellschiff zu kaufen, entweder um deine Freizeit mit dem Bau zu verbringen oder um es zur Dekoration zu Hause zu haben, ist es wichtig, dass du die wichtigsten Aspekte dieses Produkts kennst.

Hier findest du die wichtigsten Fakten, die du wissen musst, sowie die häufigsten Fragen der Nutzer zu Modellbooten.

barco sobre mesa

Unabhängig von der Art des Bootes, das du bauen willst, solltest du wissen, dass der Plan von Auswahl, Höhe und Grundriss sein kann. (Quelle:Pelle Martin: RBTGCDDAlfc/ Unsplash.com)

Was genau ist ein Schiffsmodell?

Ein Schiffsmodell ist eine Miniaturausgabe eines Schiffes. Der Schiffsmodellbauer kann sowohl reale Beispiele von Schiffen herstellen, die es im wirklichen Leben gegeben hat, als auch Fantasieschiffe. Diese Kunstwerke können sowohl in der Wärme der Wohnung als auch an belebteren Orten wie Restaurants aufbewahrt werden.

Vorteile
  • Ein Kunstwerk, das sehr gut erhalten ist
  • Dient als Hobby und entstresst. Kann verwendet werden, um Kinder zu motivieren, geduldig zu sein
  • Fördert die Disziplin und schafft ein Gefühl der Erfüllung nach der Fertigstellung
Nachteile
  • Große Anzahl von Teilen und schwierig zu montieren
  • Dauert eine lange Zeit, um zu machen
  • Kann für Kinder langweilig sein
  • Kann sehr anspruchsvoll sein und kann von mehreren Benutzern halb fertig gelassen werden

Welche Arten von Modellschiffen gibt es?

Es gibt verschiedene Kriterien, um die Art der auf dem Markt erhältlichen Modellschiffe zu beschreiben. Bevor wir dich mit der Klassifizierungstabelle allein lassen, wollen wir einige Begriffe definieren

  • Statische Schiffsmodelle: Sie versuchen, echte Schiffe perfekt zu imitieren. Es gibt zwei Arten, die Vollrumpfschiffe, bei denen du das ganze Schiff sehen kannst, und die Schiffe in Segelstellung, bei denen das Schiff die Tatsache imitiert, dass es segelt.
  • Ferngesteuerte Modellschiffe: Das sind Modelle, die in der Regel bereits zusammengebaut sind und auf Wasserflächen gesegelt werden können. Du kannst sowohl Boote als auch U-Boote finden.
Statisch oder seetüchtig Ferngesteuert Materialien Schwierigkeit der Konstruktion
Segelboote Statischer Vollrumpf, statisch in der Segellinie und seetüchtig Kann, aber meist statisch oder seetüchtig durch Windkraft Holz, Papier oder Kunststoff Niedrige, mittlere und hohe
Scale-Boote Statische Vollrumpfboote, segelnd oder schiffbar Sie können sein Holz, Kunststoff oder Metall Hoch
Boote Statische Vollrumpfboote, statisch segelnd und in den meisten Fällen schiffbar Meistens ferngesteuert Holz und Metall Sie werden in der Regel bereits gebaut, aber die, die gebaut werden, sind in der Regel von hoher Schwierigkeit.
Schieberegler navigierbar ferngesteuert Metall in der Regel vorgefertigt

Welche Werkzeuge sind für den Bau meines Modellschiffs unerlässlich?

Wir überlassen dir eine Auswahl, die unserer Meinung nach grundlegend ist, um möglichst bequem und sicher an deinem Modellschiff zu arbeiten

  • Metalllineal: Sie sind in verschiedenen Längen erhältlich. Am besten ist es, wenn er aus Metall ist, damit er sich nicht mit der Zeit abnutzt und durch die Schnitte des Cutters beschädigt wird. Außerdem hält es Farben und Lacken viel besser stand, ganz zu schweigen davon, dass es sich leicht reinigen lässt.
  • Modellierhammer: Es ist wichtig, diesen Hammertyp zu verwenden, weil er kleinere Abmessungen hat. Das wird uns helfen, unser Modell genauer zu bauen.
  • Cutter: Völlig unverzichtbar, da er für verschiedene Arten von Materialien verwendet werden kann. Es gibt verschiedene Arten von Cuttern, aber wir empfehlen einen mit einem abnehmbaren Griff und einer abnehmbaren Klinge für mehr Komfort.
  • Feile: Wichtig für die Bearbeitung des Holzes.
  • Pinzette: Unverzichtbar, um kleine Stücke präziser aufheben zu können. Wir empfehlen dir, ein Set mit verschiedenen Pinzetten zu kaufen, um verschiedene Stellen zu erreichen.
  • Schleifbürste: Es gibt sie in verschiedenen Gewichten und es ist sehr einfach, das Schleifpapier zu ersetzen, wenn es abgenutzt ist.
  • Bleistift: Um zu wissen, wo du schneiden musst, um Punkte und Maße zu markieren, und für andere Dinge.
  • Pinsel: Es gibt eine große Auswahl, sie sind sehr wichtig, obwohl sie auch durch eine Airbrush ersetzt werden können.
  • Schere und Zange: Um saubere Schnitte auf verschiedenen Oberflächen zu machen.
  • Handbohrer: Um Löcher in das Holz zu bohren und unser Modell zusammenzubauen.
  • Rippensäge: Wird für gerade und präzise Schnitte in Holz, Stangen u.a. verwendet. Wir empfehlen, auch eine Gehrungslade dazu zu kaufen, um die Schnitte sicherer zu machen.

Welche Farbe soll ich für die Bemalung meines Modellschiffs verwenden?

Das ist eine wichtige Entscheidung, wenn du deinem Modell den gewünschten Hauch von Perfektion verleihen willst. Die Farben können entweder mit dem Pinsel oder mit der Airbrush aufgetragen werden.

Wenn du die Farbe aufträgst, musst du leichte Schichten auftragen und die Farbe über Nacht trocknen lassen, bevor du eine neue Schicht aufträgst. Du kannst folgende Arten von Farbe verwenden

  1. Pigmente, die der Farbe Farbe verleihen
  2. Harze, die das Pigment an die Oberfläche der Stücke binden und der Farbe Konsistenz verleihen
  3. Lösungsmittel, die das Pigment an das Harz binden, wodurch die Farbe eine flüssige Konsistenz erhält.
  4. Emails, die wirklich einfach zu verwenden sind, langsam trocknen, aber ziemlich glänzend sind.
  5. Acryl, das mit Airbrush aufgetragen wird und etwas mehr Geschick erfordert.
  6. Öl, das eine Ölbasis hat, die mit Glasur gemischt wird.
  7. Lacke, das ist eine weitere Möglichkeit, das Holz zu färben und ihm ein besseres Finish zu geben.

Wie interpretiere ich die Pläne für mein Modellboot?

Unabhängig von der Art des Bootes, das wir bauen wollen, müssen wir wissen, dass der Plan Auswahl, Höhe und Grundriss sein kann. Die Pläne beinhalten den Zusammenbau des Rumpfes, das Decklayout, die Reihenfolge der Teile und den Plan für die Sicherung

  • Auswahlebene: Stellt eine einfache Möglichkeit dar, innere Merkmale darzustellen, die sonst nur sehr schwer darstellbar wären.
  • Seitliche Ebene: Wie der Name schon sagt, zeigt sie uns die Ebene der rechten oder linken Seite. Es ist wichtig zu wissen, ob es an beiden Enden des Schiffes Erhöhungen gibt
  • Höhenplan: Er gibt uns eine Luftansicht des Schiffes, wir können die obere Hälfte des Schiffes sehen und so das Deck und alle Elemente, die sich dort befinden, erkennen.

pintura para barco

Verschiedene Arten von Pinseln, um dein Modellschiff zu bemalen. (Quelle: Kavasseri:4yLQ5daPzuk/ Unsplash.com)

Was kann ich tun, wenn ich meine Modellbootpläne nicht verstehe, nachdem ich mich zu sehr angestrengt habe?

YouTube-Videos sind in diesen Fällen eine großartige Ressource. Am praktischsten ist es, wenn du das Modellboot, das du gekauft hast, auf YouTube suchst. Dort findest du in der Regel Modellboot-Enthusiasten, mit denen du dein Modellboot Schritt für Schritt bauen kannst.

Diese Ressource ist ziemlich interessant, weil du immer wieder neue Tricks lernst, die sie vielleicht nicht angewendet haben, und du sie in deine Modellboot-Bautechnik einbaust. Wenn du dein Modellschiff mit ihnen baust, lernst du außerdem, den Plan zu lesen und das nächste Mal dein Modellschiff ohne Videotutorials zu bauen.

Wie reinige ich mein Modellschiff?

Um dein Modellschiff zu reinigen, gibt es verschiedene Methoden, die alle sehr effizient sind, wenn du weißt, wie du es mit Sorgfalt und Liebe machst. Du kannst es von Hand mit Bürsten reinigen, was zwar viel Arbeit macht, weil du nicht nur eine brauchst, sondern auch verschiedene Größen kaufen musst, um alle Ecken und Winkel zu erreichen.

Du kannst auch ausgefeiltere Methoden wie einen Staubsauger oder eine Airbrush verwenden, die zwar normalerweise viel schneller sind, aber du musst viel vorsichtiger sein, weil du dein Modell zerstören könntest. Falls du diese Werkzeuge nicht zu Hause hast, kannst du auch einen Haartrockner verwenden, der zwar nicht so ausgeklügelt ist, aber seine Aufgabe erfüllt.

Wie schütze ich mein Modellschiff?

Eine der Fragen, die die meisten unserer Nutzerinnen und Nutzer stellen, ist: Wie schütze ich mein Modellschiff, während ich es baue? Zunächst einmal musst du die Beschaffenheit der Materialien berücksichtigen, die du verwendest

  • Metalle: Darunter sind Messing, Kupfer oder Stahl, die leicht rosten können. Am besten wäschst du sie vor der Montage mit Wasser und Seife. Anschließend trägst du einen Klarlack auf oder, wenn du keinen zu Hause hast, kannst du auch Klarlack verwenden.
  • Holzteile: Diese sind eher abbaubar, daher ist es am besten, einen Klarlack, eine Beize oder spezielle Öle für Holz zu verwenden. Vergiss nicht, vor dem Auftragen des Lacks ein wenig zu schleifen, damit er gut haftet.
  • Die Segel: Versuche, dein Modellboot an einem Ort aufzubewahren, der nicht zu viel Sonnenlicht abbekommt und eine geringe Luftfeuchtigkeit aufweist.
  • Takelage: Ein nützlicher Trick ist die Verwendung von Wachs, um zu verhindern, dass die Takelage ausfranst und durch die Feuchtigkeit beschädigt wird.

Kaufkriterien

Wenn du ein Modellschiff kaufst, solltest du eine Reihe von Aspekten zu diesem Produkt berücksichtigen, um eine gute Wahl zu treffen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Aspekte aufgeführt, die du vor dem Kauf deines Modellschiffs beachten solltest, damit du das Modell auswählen kannst, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Wir zeigen sie im Folgenden:

Material

Zu den am meisten gehandelten Materialien auf dem Modellschiffsmarkt zählen wir

  • Gespritzter Kunststoff: Die Hersteller bieten Bausätze in Schachteln an, die Kunststoffplatten mit zerlegten Teilen enthalten, die normalerweise unbemalt geliefert werden.
  • Holz: Dieses Material wird häufig für den Bau von Modellsegelbooten verwendet. Du findest sie sowohl in Bausätzen als auch als Pläne, mit denen du sie von Grund auf neu bauen kannst.
  • Der „Scratchbuild“: Dies ist einer der anspruchsvollsten Materialsätze im Schiffsmodellbau, da er aus einer großen Vielfalt von Materialien wie Kunststoff, Draht, Glasfaser, Metall und anderen besteht. Diese Art von Material steht normalerweise für Stahlschiffe.
  • Papier: In letzter Zeit ist es dank der Designs, die in den sozialen Netzwerken gezeigt werden, ein Trend geworden.

Die Fähigkeit, dein Modellschiff zu navigieren, ist ein großes Plus, obwohl sie nicht nur darauf beruht, dass dein Modellschiff auf dem Wasser schwimmt, sondern auch eine ganze Reihe von ausgeklügelten Nachbildungen echter Schiffe hat. Sie haben unter anderem sogar Raketenwerfer und Radar.

barcos de juguete

Du kannst zwischen vorgefertigten, seetüchtigen Modellen wie Schnellbooten oder selbstgebauten Modellen wie Segelbooten wählen. (Quelle: sirylok: 137002691/ 123rf.com)

Größe/Maßstab

Die Größen können je nach Verbraucherpräferenz variieren. Du kannst sehr kleine Modellschiffe in Glasflaschen oder größere Modelle zum Selberbauen finden. Die gebräuchlichsten Maßstäbe sind 1:700, 1: 600, 1:350, 1:100 und 1:50.

Anzahl der Teile

Normalerweise gibt die Anzahl der Teile an, wie schwierig der Bau des Modellschiffs ist. Wir raten dir, im Voraus zu wissen, wie viel Zeit du dafür aufwenden willst, damit du nicht mit einem halbfertigen Modell endest.

Gewicht

Dieses Kriterium ist bei schiffbaren Modellschiffen relevant. Wenn du dein Modellboot mit ins Schwimmbad, an den See oder in den Sumpf nehmen willst, soll es nicht zu viel in deinem Rucksack wiegen.

barco de madera ensamblable

Um dein Modellboot zu reinigen, gibt es verschiedene Methoden, die alle sehr effizient sind, wenn du weißt, wie du es mit Sorgfalt und Liebe machst. (Quelle: mrivserg: 13204559 / 123rf.com)

Empfohlenes Alter

Dieses Kaufkriterium basiert auf dem Schwierigkeitsgrad, der Anzahl der Teile und der Komplexität des Zusammenbaus des Modellschiffs. Daher werden die einfachsten Modelle für die jüngsten Kinder empfohlen, um sie in die Welt des Schiffsmodellbaus einzuführen. Auf der anderen Seite sind die komplexeren Modelle für die Älteren zu empfehlen, da sie eine Herausforderung darstellen und nach der Fertigstellung eine größere Belohnung bieten.

Fazit

Kurz gesagt, Modellschiffe sind ein Produkt, das du auf dem Markt mit unterschiedlichen Eigenschaften finden kannst, jedes davon, um den Geschmack des Käufers zu treffen. Wir können verschiedene Werkzeuge finden und jedes erfüllt eine andere Funktion, um ein völlig anderes Modell zu erstellen.

Was den Bau und das Design dieser Modelle angeht, wissen wir, dass es eine mühsame Arbeit ist, aber das entschädigt größtenteils für die investierten Stunden und die Mühe.

Wenn dir diese Lektüre gefallen hat und du sie nützlich fandest, um dich für eine bestimmte Art von Modell zu entscheiden, laden wir dich ein, uns davon zu erzählen. Oder teile unseren Beitrag, wenn du meinst, dass er für deine Freunde interessant sein könnte.

(Bildquelle: Golib Tolibov: 63691444/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte